Reetdachdeckerei Blohm  
Wir über uns Das Handwerk Leistungen Referenzen Kontakt
Das Handwerk
Wir verarbeiten das Reet nach der alten Nähtechnik per Langnadel mit Innennäher und im ausgebautem Zustand des Dachbodens mit der Schraubtechnik und Stangendraht.

Gearbeitet wird überwiegend in den Sommermonaten ( Saison von April bis Oktober ).

Verarbeitet wird Reet aus der hiesigen Region aber auch aus Ungarn, Rumänien, Polen, Türkei sowie Südafrika.

Die Haltbarkeit eines Reetdaches hängt mit den jeweiligen Niederschlägen und Abtrocknung durch Sonne und Wind zusammen. Da das Reetdach im Laufe der Jahrzehnte immer dünner wird , ist eine Pflege und Wartung des Reetdaches erforderlich. Dies geschieht durch abfegen von Laub, Ästen, Moos und anderen Fremdmaterialien.

Ein neues Reetdach entsteht